25. Juli 2022

Jörn Schütte zurück in alter Position bei Deceuninck

Jörn Schütte. Foto: Deceuninck Germany GmbH

Jörn Schütte hat am 1. Juli 2022 wieder die Vertriebsleitung der Region DACH bei Deceuninck übernommen. In seiner neuen „alten“ Position berichtet er direkt an Grzegorz Federowicz, Sales Manager Central Europe.

Schütte bringt nicht nur bereits langjährige Erfahrung im Unternehmen mit, er leitete das Vertriebsteam für Deutschland, Österreich und die Schweiz auch bereits von 2018 bis 2020. Peter Laubenstein, Geschäftsführer Deceuninck Germany: „Es freut mich sehr, mit Jörn Schütte eine sehr erfahrene Führungspersönlichkeit für diese wichtige Position gewonnen zu haben, die darüber hinaus ihre Erfahrung aus 13 Jahren Betriebszugehörigkeit einbringen kann.“

Schütte wird die partnerschaftliche Zusammenarbeit in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellen: „Für mich steht die vertrauensvolle Kooperation mit unseren Partnern und Kunden im Vordergrund. Gerade in nächster Zeit werde ich die Umstellung unserer Kunden auf unsere iCor Plattform und das System Elegant weiterverfolgen. Dabei wird unser Fokus weiter auf den Ausbau des Sortiments und der Nachhaltigkeit liegen, um unseren Kunden zukunftsfähige Lösungen für alle Marktanforderungen zu bieten“, so Schütte.

Der bisherige Vertriebsleiter Christian Peukert habe im gegenseitigen Einvernehmen seine Funktion niedergelegt. Für sein Engagement in der zurückliegenden, bewegten Zeit spricht ihm die Geschäftsführung ihren ausdrücklichen Dank aus.

Auf die Homepage der Deceuninck Germany GmbH geht es hier entlang.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!