Grafik: hilzinger

Veranstaltung

hilzinger lädt zum virtuellen Partnertag

Am 4. und 5. März 2021 veranstaltet die hilzinger Gruppe ihren ersten virtuellen Partnertag. Aufgrund der aktuellen Situation kann das Unternehmen seinen Partnertag, wie die letzten Jahre praktiziert, leider nicht vor Ort in den Produktionshallen durchführen. Die Teilnehmer erwarten interessante Fachvorträge, Messestände und eine gläserne Produktion. Ein Schwerpunktthema an den Messeständen wird die Montage sein.

2021 ist für hilzinger auch gleichzeitig ein Jubiläumsjahr, denn vor genau 75 Jahren wurde das Unternehmen durch Hans Hilzinger, Vater des heutigen Geschäftsführers Helmut Hilzinger, gegründet. Aus diesem Grund präsentiert das das Unternehmen beim virtuellen Partnertag ein spezielles Jubiläums-Fenster. Die Fachvorträge werden überwiegend live gehalten, sodass ein direkter Kontakt mit den einzelnen Referenten möglich sein wird. Helmut Hilzinger wird darüber hinaus durch die neue Produktion am Standort in Büdelsdorf führen.

Insgesamt soll es rund 20 Messestände geben, an denen sich die Teilnehmer ausführlich informieren können, beispielsweise zum Schwerpunktthema Montage. „Ein Vorteil der virtuellen Messe ist, dass Sie sich punktuell Ihre Themen aussuchen können, die Sie interessieren. So können Sie ihr eigenes Vortragsprogramm je nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten zusammenstellen und Ihren Arbeitstag flexibel gestalten. Die einzelnen Stände haben über die Partnertage 24 Stunden am Tag für Sie geöffnet“, so Helmut Hilzinger.

Anmeldung und Registrierung

Die Anmeldung beziehungsweise die Registrierung kann unter www.hilzinger.de/partnertag2021 erfolgen. Dort gibt es auch weitere Informationen zum Programm. Als Alternative oder auch bei eventuellen Fragen bietet das Unternehmen auch die Möglichkeit der Anmeldung per Telefon (+497852919224) oder per E-Mail (marketing@hilzinger.de).


Datum

4. März 2021 - 5. März 2021

Ort

www.hilzinger.de/partnertag2021