Grafik: EuroWindoor

Veranstaltung

EuroWindoor: European Window Summit

Am 24. Februar 2021 findet der „European Window Summit“ von EuroWindoor statt. Die Online-Veranstaltung von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr informiert in einer Reihe von Vorträgen in englischer Sprache über die im Rahmen des europäischen Green Deal angestoßene Renovierungswelle im Gebäudesektor – besonders im Blick auf den Beitrag von Fenstern zur Gestaltung dieser Renovierungswelle.

Der Branchengipfel mit hochrangigen Sprechern aus Politik, Wissenschaft und Industrie richtet sich an die Entscheider und Vordenker der Branche. Stichworte zur Veranstaltung sind unter anderem „der Stellenwert der Renovierungswelle“, „das Prinzip Energieeffizienz zuerst“, „wie man smart renoviert“ und „der Nutzen neuer Fenster über die Energieeffizienz hinaus: Tageslicht, Raumklima, Sicherheit und mehr“. Die Teilnehmer sind eingeladen, sich online mit ihren Fragen in die Diskussion einzubringen.

Der Sanierungsrate auf die Sprünge helfen

„Orientieren Sie sich bei Ihren strategischen Entscheidungen auch am neuesten Stand der europäischen Klimapolitik im Gebäudesektor“, betont Frank Koos, EuroWindoor-Generalsekretär. „Surfen Sie mit uns auf der EU-weit angeschobenen Renovierungswelle zu einer deutlich höheren Renovierungsrate alter Fenster!“

Die Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt ermäßigt 250 Euro für Unternehmen der EuroWindoor-Mitglieder und 300 Euro für alle anderen. Weiterhin gibt es günstige Gruppentarife und eine interessante Möglichkeit des Sponsorings. Unternehmen der EuroWindoor-Mitglieder wählen bei ihrer Registrierung Ihren Verband als EuroWindoor-Mitglied aus.

Über diesen Link gelangen Sie zur Anmeldung und zum vorläufigen Programm.


Datum

24. Februar 2021

Ort

https://conference.eurowindoor.eu