Wie lassen sich die Anforderungen an den Denkmalschutz sowie an die Energieeffizienz von Gebäuden unter einen Hut bringen? Die Antwort darauf liefert die Online-Tagung Denkmal und Energie. Foto: TU D

Veranstaltung

Denkmal und Energie 2021

Mit der Tagung "Denkmal und Energie" bietet das Institut für Baukonstruktion der TU Dresden eine jährliche Weiterbildungsveranstaltung zum Themenkomplex der Energieeinsparung im denkmalgeschützten Gebäudebestand an. Auf der Online-Tagung am 01. März 2021 werden in zwölf Vorträgen aktuellste Forschungserkenntnisse, praxisrelevante Projektbeispiele und die Wirkungsweise neu entwickelter Materialien beziehungsweise neuer Herstellungsverfahren für historische Materialien vorgestellt und diskutiert. Einen wesentlichen Schwerpunkt bildet die Fragestellung der Verbesserung des Nutzerkomforts und der gleichzeitigen Steigerung der Energieeffizienz von denkmalgeschützten Gebäuden.

Nähere Informationen zur eintägigen Tagung finden Sie hier.

Die Möglichkeit zur Anmeldung haben Sie hier.


Datum

1. März 2021

Ort

Online-Tagung, Deutschland