10.07.2019

Semco-Gruppe stärkt Geschäftsführung


Semco-Gruppe stärkt Geschäftsführung
Klaus Köttering. Foto: Semco.


Zum 1. Juli 2019 hat die Semco-Gruppe zwei Geschäftsführer-Positionen neu besetzt. Klaus Köttering, bisher technischer Geschäftsführer der Semco-Gruppe, übernimmt die Verantwortung für den Bereich Vertrieb. Damit tritt er die Nachfolge von Mark Hamori an. Die ehemalige Position Kötterings nimmt Alexander Akgül ein.

„Herr Hamori hat eine neue Herausforderung gesucht und daher die Semco-Gruppe Ende April 2019 in beiderseitigem Einvernehmen verlassen", erläutert der geschäftsführende Gesellschafter Hermann Schüller. Köttering freut sich auf seine neue Aufgabe: „Für uns geht es in Zukunft darum, die Marktpotenziale in den Bereichen Glasdesign und Sicherheitsglas noch weiter auszuschöpfen. Durch unsere Digitalisierungsprojekte, bei denen immer der Kundennutzen im Fokus steht, wird die Semco der Zukunft noch serviceorientierter und flexibler."

Fokus gesetzt

Nachfolger von Köttering als verantwortlicher Geschäftsführer für den Bereich Technik ist seit 1. Juli 2019 mit Alexander Akgül ein ausgewiesener Glas-Experte. Akgül war bereits in früheren Jahren in verantwortlicher Position in der Semco-Gruppe tätig und wird nun den Fokus auf Glasdesign und die weitere Digitalisierung der Semco-Produktion setzen. „Die fortschreitende Automatisierung und die Integration des kompletten Produktzyklus in ein einheitliches digitales System eröffnen uns ganz neue Möglichkeiten. Für unsere Kunden bedeutet dies gesteigerte Qualität und verbesserte Liefertermintreue", zeigt sich Akgül überzeugt.

Semco - Alexander Akgül
Alexander Akgül. Foto: Semco.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf die Homepage des Unternehmens gelangen Sie über diesen Link.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!