22. Januar 2018

Neuer Vertriebsleiter ?Door" bei Roto

Dieter Manz (49) wurde mit Wirkung zum 8. Januar 2018 zum Vertriebsleiter ?Door" der Roto-Division Fenster- und Türtechnologie bestellt. Foto: Roto.

Mit Wirkung zum 8. Januar 2018 wurde der Österreicher Dieter Manz (49) zum neuen Vertriebsleiter der Produktgruppe „Door" innerhalb der Division Fenster- und Türtechnologie der Roto Frank AG berufen. In dieser Funktion verantwortet er die europaweite Kundenbetreuung und -gewinnung von Türenherstellern. Er berichtet direkt an Jens Busse, Vertriebsdirektor West der Roto Division Fenster- und Türtechnologie. Manz folgt auf Markus Stangl, der das Unternehmen zum Jahresende 2017 auf eigenen Wunsch verließ.

Gut vernetzt

Roto wolle sich verstärkt auch der Produktgruppe „Door" zuwenden, so Vertriebsdirektor Busse. Manz bringe hier „Produkt- und Managementkompetenz" mit, sei „in der Branche europaweit wie international gleichermaßen erfahren und gut vernetzt". Der studierte Betriebswirt Manz ist seit mehr als 15 Jahren in der Bau- und Bauelementebranche tätig. Als Vertriebsleiter Österreich der Roto Frank Austria GmbH arbeitete Mag. Manz zwischen 2004 und 2007 erstmals für den Bauzulieferer. „Insbesondere durch ihre Systemkompetenz für Beschlag, Türschloss, Bodenschwelle und Dichtung sehe ich für die Roto-Gruppe im Marktsegment ‚Door' interessante Wachstumschancen", so Manz.

Hier kommen Sie auf die Internetseite des Beschlagherstellers.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

30. Januar 2024

EPPA begrüßt drei neue Mitglieder

Der Europäische Verband für PVC-Fensterprofile und verwandte Produkte (EPPA) gibt die Aufnahme von drei neuen Mitgliedern bekannt: Zum einen den EPPA Deutschland e.V., einer neuen Abteilung des Verbandes, und zum anderen die Zusammenarbeit mit Drutex …

6. November 2023

Technoform lädt zum „Perspektivwechsel“

Zusammen mit der Heinze GmbH lädt die Technoform Glass Insulation GmbH zum Networking-Event „Perspektivwechsel“ ein. Auf dem Programm am 29. November 2023 im Kasseler Hallenbad Ost stehen spannende Workshops und Vorträge mit …

9. Oktober 2023

Gealans Werkzeugbau gehört zu den Besten

Der interne Werkzeugbau des Kunststoffsystemgebers hat es beim renommierten Wettbewerb „Excellence in Production“ bis ins Finale und unter die Top 3 seiner Kategorie geschafft. Dort misst man sich nun auf Augenhöhe mit dem Automobilbauer …

zur Übersicht


Newsletter