18. Oktober 2018

Weinig Service unter neuer Leitung

Andreas Doikas. Foto: bb.

Andreas Doikas hat seit dem 1. September die Leitung des Produktbereichs Service bei der Weinig AG in Tauberbischofsheim übernommen. Weinig vollzieht damit einen planmäßigen Personalwechsel, nachdem der bisherige Leiter des Produktbereichs, Jochen Ganz, zum Geschäftsführer der neuen Unternehmenseinheit Automation & Digital Business berufen worden ist.

Doikas (55) besitzt einen Universitätsabschluss in Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik. In Tauberbischofsheim tritt Doikas an die Spitze einer der zentralen Schaltstellen des weltweit führenden Technologie-Anbieters in der Massivholz- und Holzwerkstoffbearbeitung. Weinig Vorstandsvorsitzender Wolfgang Pöschl: „Mit seiner Führungspersönlichkeit, dem breiten Know-how und der großen internationalen Erfahrung wird Herr Doikas dem Weinig Service die Impulse geben, die wir für die wachsenden Herausforderungen der Zukunft brauchen".

Auf die Homepage von Weinig gelangen Sie über diesen Link.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

28. Februar 2024

Lidl-Markt mit Recycling-Glas von Saint-Gobain ausgestattet

Kreislauffähige Bauweisen und die konsequente Betrachtung der CO2-Bilanzen gewinnen bei der Planung von Immobilien immer mehr an Bedeutung. Erste Lebensmitteleinzelhändler gehen mit gutem Beispiel voran und setzen auf nachhaltige Bauweisen. Dazu …

31. Oktober 2023

„Für unsere Mitglieder ist der Fördermittel-Service kostenfrei“

Ende September hat die Bundesregierung unter anderem ein Maßnahmenpaket auch für Investitionen in die energetische Sanierung der Gebäudehülle beschlossen. Dazu wird die Zuschussförderung für Einzelmaßnahmen bei der BAFA wie …

4. Dezember 2023

Fokus auf die Fensterbranche gesetzt

Die Meteor GmbH mit Stammsitz im niedersächsischen Bockenem erwirtschaftet aktuell noch den Großteil ihrer Umsätze mit Gummidichtungen für den Einsatz in der Automobilindustrie. Für eine besonders anspruchsvolle Kundschaft mit hohen …

zur Übersicht

Newsletter