3. Mai 2019

MLL-Hamburg verlegt seinen Standort

Mit dem Spatenstich nimmt MLL Hamburg den Umzug nach Ahrensburg und damit das bisher größte Investitionsprojekt in Angriff. Foto: MLL.

MLL-Hamburg, Hersteller für Wetter-, Sonnen- und Lichtschutz-Produkte, wird seinen Hauptsitz zum nahegelegenen Ahrensburg verlegen. In einem neu besiedelten Industriegebiet wird bis Anfang nächsten Jahres der neue Produktions- und Bürokomplex stehen.

Mit einer Bürofläche von in etwa 1.260 Quadratmetern auf drei Ebenen und einer Produktionsfläche von 3.600 Quadratmetern wird sich MLL-Hamburg um rund 50 Prozent vergrößern. Mit zwei Zufahrten für Wareneingang und Ausgang wird künftig ein optimaler Produktionsablauf ohne Zeitverzögerung gewährleistet. Ein erweiterter Produktionskreislauf und größere Kapazitäten ermöglichen noch schnellere Lieferzeiten.

Auch die Investition in neue Produktionsmaschinen wird sich künftig für den Kunden auszahlen, denn weitere Produktionsfelder können somit abgedeckt und angeboten werden. Eine Hallenerweiterungsfläche von 1.100 Quadratmetern steht für zukünftiges Wachstum zur Verfügung. Läuft alles nach Plan, ist die Fertigstellung und damit ein Umzug für Ende 2019 geplant.

Nähere Informationen zum Unternehmen und den Produkten gibt es hier.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

19. September 2023

Es ist die Zeit der Profis

80 Teilnehmende fanden sich im InterCityHotel Frankfurt Airport zur Fachtagung Marketing und Vertrieb des Verbandes Fenster + Fassade (VFF) ein. Im Vordergrund stand der Austausch untereinander und die Neugierde auf die Maßnahmen der Anwesenden in der …

17. Januar 2024

14. Glaskongress 2024 des BF und der GGF

Das jährliche Treffen der Flachglasbranche, der Glaskongress des Bundesverbandes Flachglas (BF) und der Gütegemeinschaft Flachglas (GGF), findet in diesem Jahr vom 17. bis 18. April in der Musik- und Kongresshalle (MuK) in Lübeck statt. Die …

30. Oktober 2023

Starker Partner des Handels

Eine erfolgreiche Partnerschaft zwischen Bauelemente-Hersteller und Fachhändler ist essenziell, um sowohl die Kundenzufriedenheit als auch den Qualitätsstandard zu sichern. Für Fenster- und Türenproduzent German Windows ist sie Teil der …

zur Übersicht


Newsletter