20. Dezember 2019

Selve verstärkt internationalen Vertrieb

Gesamtvertriebsleiter Ulli Klein (M.) sowie die beiden neuen Vertriebsmitarbeiter Sébastien Branchut (l.) und Oliver Rentmeister (r.) am Hauptsitz in Lüdenscheid. Foto: Selve.

Mit zwei neuen Vertriebsmitarbeitern verstärkt Selve sein Export-Team. Sébastien Branchut ist neuer Gebietsmanager für Süd-Frankreich, Oliver Rentmeister ist als Sales Manager in Belgien und Luxemburg im Einsatz. Das Lüdenscheider Unternehmen will damit in den nächsten Jahren seine Marktposition weiter ausbauen.

Bei der mehrwöchigen Einarbeitung in Lüdenscheid wurden den neuen Vertriebsmitarbeitern detaillierte Einblicke in die verschiedenen Abteilungen, Prozesse sowie die Produktion vermittelt. Seit Jahresbeginn zeichnen sie in ihren jeweiligen Vertriebsgebieten verantwortlich.

Als Gebietsmanager für Süd-Frankreich ist Sébastien Branchut (44) im Einsatz. Der studierte Elektroingenieur arbeitete zuvor im technischen Vertrieb für Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, international und auch in Deutschland. Neben ihm ist auf dem französischen Markt für Selve auch Jean-Philippe Bletterer tätig: Er betreut seit mittlerweile über zwei Jahren als Gebietsmanager Nord-Frankreich.

Oliver Rentmeister (48) ist neuer Ansprechpartner in Belgien und Luxemburg Benelux. Der Selve „Sales Manager" hat einen Master in Internationalem Management und weist eine langjährige Vertriebserfahrung technischer Produkte auf. Zuletzt war er im Vertrieb für einen führenden belgischen Hersteller von Sensorlösungen für automatische Tür- und Torsysteme aktiv. im Vertrieb für einen bekannten Produzenten von Sensoriken aktiv. Ihm zur Seite steht noch unterstützend als Berater Daniel Renard, der für Selve den Bereich Benelux über zwei Jahrzehnte erfolgreich betreute.

„Unsere beiden neuen Vertriebsmitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, verfügen über eine ausgesprochene Expertise im Key Account Management sowie ebenso bei der Betreuung mittlerer und kleiner Kunden. Zugleich haben sie ein hohes technisches Verständnis und eine starke Affinität zum Handwerk", berichtet Ulli Klein: „Diese Kombination ist uns im Sinne der Kunden sehr wichtig."

Auf die Homepage von Selve gelangen Sie über diesen Link.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!