24. Juni 2020

PIV: Neue Homepage, Imagefilm und Broschüre

Die neue Homepage des Prüfinstituts Schlösser und Beschläge Velbert (PIV). Screenshot: Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge

Benutzerfreundlich und modern, so präsentiert sich die neue Homepage des Prüfinstituts Schlösser und Beschläge Velbert (PIV). Unter www.piv-velbert.de können sich Interessierte einen Überblick über das Prüfinstitut und die angebotenen Prüfungen verschaffen. Passend dazu hat das PIV auch noch einen neuen Imagefilm und eine Broschüre veröffentlicht.

Die Homepage gibt einen guten Überblick über die verschiedenen Akkreditierungen und Anerkennungen des PIV, die angebotenen Prüfbereiche und die Zertifizierungsvereinigung PIV CERT. Zudem werden hier die angebotenen Zertifizierungsprogramme sowie die zertifizierten Produkte nach DIN-Normen, EN-Normen und nach RAL Güterichtlinien aufgeführt.

„Wir freuen uns, unseren Kunden und Interessierten ein frisches Layout und eine übersichtliche Seite präsentieren zu können“, so Andrea Horsthemke, Leiterin des Prüfinstituts Schlösser und Beschläge Velbert. Verfügbar ist die PIV-Homepage sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Ein Wechsel zwischen der deutschen und der englischen Version ist auf jeder Unterseite möglich.

Im Designverbund

Um ein einheitliches Erscheinungsbild zu erreichen, orientiert sich die neue Homepage optisch an der Seite des Partner-Verbandes Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB) und der Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge zu der das PIV gehört. Neben dem neuen Aussehen ist die Seite auch im responsiven Design angelegt. So wird immer eine für das entsprechende Endgerät optimierte Ansicht angezeigt und die Homepage wird so auch auf Endgeräten wie Tablets oder Smartphones vollständig dargestellt.

Neuer PIV-Imagefilm

Pünktlich zum Start der neuen Homepage hat das PIV auch noch einen neuen Imagefilm aufgelegt. In zirka zweieinhalb Minuten gibt der Film einen Einblick in die Arbeit des PIV. Auf www.piv-velbert.de gibt es ihn zu sehen.

Neue PIV-Broschüre verfügbar

Darüber hinaus ist ab sofort die neue Broschüre des PIV verfügbar. Die 40-seitige Broschüre ist an die Homepage des PIV angelehnt. Die Leser erhalten in einer deutschen und einer englischen Version unter anderem ausführliche Informationen zum PIV und den Akkreditierungen und Anerkennungen sowie zu der Zertifizierungsvereinigung PIV CERT. Zudem werden auch hier die einzelnen Prüfbereiche vorgestellt. Interessierte können die Broschüre auf der PIV-Homepage abrufen oder über info@piv-velbert.de anfordern.

Die neue Homepage des PIV erreichen Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!