22. Juni 2021

DuoTherm startet neue Schulungen

Michael Diwisch, Leiter der Schulungsabteilung bei DuoTherm, freut sich auf die neuen Fortbildungsangebote. Foto: DuoTherm Rolladen GmbH

Gesetze, Normen und Vorgaben sowie neue Produkte und ihre Einsatzgebiete: Fensterbauer, Monteure und Fachhändler müssen in mehrfacher Hinsicht stets auf dem Laufenden sein, was Entwicklungen auf dem Markt angeht. Doch bedingt durch Corona fielen im vergangenen Jahr viele Veranstaltungen aus. Nun will DuoTherm, Hersteller für Sicht- und Sonnenschutzsysteme, seine Fortbildungen angesichts der aktuellen Lockerungen wieder verstärkt anbieten.

Der kostenlose Service umfasse zunächst individuell abgestimmte einzelne Fortbildungen sowie ein ab Dezember startendes Programm mit mehreren Angeboten. „Unsere Schulungen sind vielfältig und richten sich an Mitarbeiter aus verschiedenen Unternehmensbereichen unserer Kunden“, sagt Michael Diwisch, Leiter der Schulungsabteilung bei DuoTherm. So werden Beschäftigte im kaufmännischen Bereich zu aktuellen oder produktspezifischen Themen geschult, während Techniker und Monteure stärker an praxisorientierten Schulungen interessiert sind.

Inhaltlich behandeln die Fortbildungen Rollläden, Raffstores und Tuchverschattungen besonders unter den Aspekten Einbau, Schall, Statik und Lüftung. Ein Schwerpunkt ist hier der von DuoTherm selbst entwickelte Neubau-Aufsatzkasten Thermo NB. „Wir legen den Fokus aber nicht nur auf unsere Produkte, sondern machen die Teilnehmer vertraut mit aktuellen Neuerungen im Hinblick auf Normen und Gesetzesänderungen: Was diese für den Bau bedeuten und wie sie sich am besten umsetzen lassen“, ergänzt Diwisch. Die neuen Vorgaben zur nutzerunabhängigen Luftwechselrate in Verbindung mit erhöhten Anforderungen an den Schallschutz bei Mietwohnungen sind nach Diwisch‘s Worten beispielsweise ein Thema, das Fensterbauer derzeit stark beschäftigt. „Hier bieten wir Unterstützung, ebenso wie auch zu bestimmten Arbeitsprozessen oder logistischen Abläufen.“

Kontaktaufnahme sowie weitere Infos unter: schulung@duotherm-rolladen.de oder telefonisch bei Michael Diwisch unter: 02486 8008 288.

Auf die Homepage von DuoTherm gelangen Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

3. November 2023

Neues Logo läutet neue Ära ein

In den letzten Jahren hat die Ideal Fensterbau Weinstock GmbH mit Sitz in Wittlich und Traben-Trarbach ihren Unternehmensauftritt sowie ihre Kommunikationsstrategie komplett überarbeitet. Mit neuen Verkaufsunterlagen, dem überarbeiteten Social-Media- …

11. Oktober 2023

AGC Interpane launcht neues Sonnenschutzglas

Mit den steigenden Erfordernissen beim sommerlichen Hitzeschutz richtet AGC Interpane seine dreifach silberschichteten Sonnenschutzgläser auf bestmögliche Anwendbarkeit beim Weiterverarbeiter aus. Ein Beispiel ist das neue und hochselektive …

5. März 2024

bb-Messe-Highlights Fensterbau: Sonnenschutz und Zubehör

Vom 19. bis 22. März 2024 öffnet die Fensterbau Frontale wieder ihre Pforten für das Fachpublikum. Damit Sie Ihren Messerundgang auf dem Münchner Messegelände vorab genau planen und die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit optimal nutzen …

zur Übersicht

Newsletter