12. Juli 2022

dpi setzt neue Homepage auf

Einblick in die neue Website von dpi. Screenshot: dpi Türdesign GmbH

Mit ihrem neuen Webauftritt positioniert sich die dpi Türdesign GmbH aus Wesel neu. Ein wesentliches Ziel bei dem vor rund einem Jahr begonnenen Projekt war es, den Regionalbezug zu Wesel und dem Niederrhein herzustellen und sich für Arbeitssuchende als interessanter Arbeitgeber für die verschiedensten Aufgabenstellungen in Verwaltung und Produktion sichtbar zu positionieren. „Mit über 175 Mitarbeitenden und dem Baubeginn für das neue Glaswerk am Standort ist das ein Muss im Buhlen um qualifizierte Fachkräfte in der Region“, so Andreas Krogull, Geschäftsführer bei dpi.

Die Umsetzung dieser Aufgabe durch eine lokal ansässige Agentur war ein Wunsch des Weselers Andreas Krogull. Über ein Jahr hinweg wurden professionell Foto- und Filmsequenzen hergestellt, die ihren Einzug in die Website gefunden haben. Die gemeinsam mit Jakob Wolff, Geschäftsführer der beauftragten Agentur „Wölffe“, entwickelte „Web-Site-Story“ stellt die Unternehmensphilosophie, Fertigungskompetenz und die Mitarbeitenden in den Vordergrund – weniger die hergestellten Produkte im Detail. Damit richtet sich die moderne und responsive Gestaltung sowohl an potentielle neue Mitarbeitende als auch an die Einkäufer*innen und Geschäftsführer*innen der Key Account Kunden von dpi.

Die Teilnahme an regionalen Jobbörsen im April in Wesel und im Juni in Dinslaken mit einem eigens entwickelten Messestand in Verbindung mit dem neuen Web-Auftritt zeigt erste Erfolge und eine deutlich gewachsene Anzahl an eingehenden Bewerbungen auf die ausgeschriebenen Stellen. Initiativbewerbungen sind ebenfalls gerne gesehen. Auf der neuen Website unter den Menüpunkt „Karriere“ können sich Interessierte über die offenen Stellen informieren und Ihre Bewerbungsunterlagen uploaden.

Auf die neue Website von dpi gelangen Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

27. Februar 2024

Aktuelle Baurecht-Urteile aus der Praxis

Im Rahmen seiner Express-Webinar-Reihe präsentiert der Verband Fenster + Fassade (VFF) neben den Themen aus Normung und Technik ab dem Jahr 2024 auch rechtliche Themen, die Rechtsanwalt Jörg Teller von der Frankfurter Baurechtskanzlei SMNG …

7. Mai 2024

profine Group weiht Mischerei in Indien ein

Am 23. April 2024 feierte die profine Group die Einweihung des neuesten Meilensteins in ihrem internationalen Produktionsverbund: das „Kömmerling Compounding Centre“ im Werk Vadodara in Indien. Die hochmoderne Mischerei markiert einen bedeutenden …

25. April 2024

„Wir müssen zusammenhalten!“

Die Flachglasbranche trifft sich jährlich zum Glaskongress, der vom Bundesverband Flachglas e.V. (BF) und der Gütegemeinschaft Flachglas e.V. (GGF) veranstaltet wird. Im aktuellen Jahr ging es für rund 160 Teilnehmende in die Musik- und …

zur Übersicht

Newsletter