26. Juli 2022

Neue Deflex-Homepage ist online

Alle Neuigkeiten über Produkte, Services und Unternehmen finden Interessierte im News-Überblick. Screenshot: Deflex-Dichtsysteme GmbH

Der Webauftritt der Deflex-Dichtsysteme GmbH erstrahlt in neuem Glanz. Seit kurzem werden Besucher von www.deflex.de ganz neu empfangen sowie schnell und einfach zu allen Informationen über das Unternehmen, Produkte und Leistungen geführt.

Dies ist der erste Schritt einer Reihe von digitalen Neuerungen bei Deflex. Denn zusätzlich zu den bereits vorhandenen digitalen Möglichkeiten steht in Kürze auch der neue Webshop nach einer monatelangen Vorbereitungsphase zur Verfügung.

Schneller zum Ziel

Die Entscheider aus der Fenster- und Fassadenbranche werden nun zielgruppengerecht über Produkte und Servicemerkmale informiert. So werden Planungstools, Ausschreibungstexte, Datenblätter, Unternehmenskodex sowie Zertifikate verständlich erklärt und sind mit wenigen Klicks abrufbar.

Konsequent nachhaltig

Dass Nachhaltigkeit ein großes Thema bei Deflex ist, erkennt man auf einen Blick. Denn Deflex ist sowohl bei der Sortimentsauswahl als auch mit der Unternehmensphilosophie nachhaltig ausgerichtet. Details sind in einem Nachhaltigkeitsbericht zusammengefasst und auch auf der Webpage zu finden.

Aber auch der Webauftritt selbst ist nachhaltig. Deflex-Geschäftsführer Reinhard Vinkmann: „Auf unseren Webseiten ermöglichen wir ein sehr schnelles Navigieren und bieten somit kurze Reaktionszeiten. Das spart Zeit und somit Energie. Daher wurden wir mit dem Siegel ‚Greentelligent.Website‘ ausgezeichnet.“

Wie gewohnt erhalten Nutzer auch auf der neuen Newsseite regelmäßig Neuigkeiten, die das Unternehmen, Produkte, Services und Veranstaltungen betreffen.

Einen Einblick in die neue Homepage von Deflex gibt’s über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!