13. November 2022

Maco mausert sich zum Vollsortimenter

Mit dem M-TS Motorschloss von Maco setzen Türenbauer neue Marktstandards. Foto: Maco

Maco bietet mit dem A-TS, dem M-TS und Instinct drei hochflexible motorische Türschloss-Lösungen. Maco vervollständigt damit sein Türschlossportfolio und steigt zum Vollsortimenter unter den Türexperten auf. Das Portfolio bietet dem Verarbeiter mit wenigen, abgestimmten Komponenten viele Fertigungsmöglichkeiten bei einfacher Montage bietet. Mit nur einer Schließteilplattform für alle zylinderbetätigten Schlösser sowie umfangreichem Zubehör optimiert Maco die Fertigung und reduziert die Komplexität für seine Verarbeiter.

Das M-TS-Motorschloss von Maco ist einfach zu verarbeiten und bringt mit seiner Vielfalt hohen Mehrwert. Endkunden bietet es noch nie dagewesenen Komfort bei Öffnungsgeschwindigkeit und -möglichkeiten sowie Dicht- und Sicherheit an deren Tür. Denn das neue Schloss öffnet die Tür in nur 0,3 Sekunden. Es erzeugt den Anpressdruck mechanisch über Macos bewährte 3-Fallen-Technik, daher kann sich der Motor auf das Wesentliche konzentrieren: das Ver- und Entriegeln. Die drei Fallen ziehen das Türblatt über die gesamte Türhöhe an den Rahmen und stellen den automatischen Anpressdruck sicher, bevor der Motor die drei Haken ausfährt und verriegelt. Das sorgt für perfekten Halt sowie Dichtschluss und macht das M-TS schneller als herkömmliche Motorschlösser. Weiterer Pluspunkt ist, dass der Motor am Hauptschlosskasten sitzt und die Verriegelungshaken direkt ansteuert: kurze Wege sorgen für eine schnelle Reaktionszeit.

Weitere Informationen zum Hersteller der Motorschlösser und seinem Produktprogramm finden Sie hier.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

25. September 2023

Ernst Schweizer AG verkauft Geschäftsbereich Fassaden

Die Ernst Schweizer AG legt den Fokus in Zukunft auf ihr stark wachsendes Produkt- und Zuliefergeschäft und verkauft ihren Geschäftsbereich Fassaden zum 1. Januar 2024 an die Geilinger AG. Im Gegenzug wird Schweizer Minderheitsaktionär bei …

20. November 2023

Klimawandel im Fokus

Die Bad Wildunger Fenstertage fanden in diesem Jahr am 2. und 3. November an der Holzfachschule, die ebenfalls in Bad Wildungen ansässig ist, statt. Insgesamt hatten sich 68 Teilnehmer angemeldet. Neben Fachvorträgen und Workshops war die …

10. Mai 2024

AGC weiht neue Produktionsstrecke ein

Um der wachsenden Nachfrage nach Verbundglas nachkommen zu können, hat AGC Glass Europe im Werk Osterweddingen eine neue Laminieranlage in Betrieb genommen. Mit dieser umfangreichen Investition eröffnen sich langfristig neue Möglichkeiten in diesem …

zur Übersicht

Newsletter