9. Februar 2023

Gealan ist erneut Top-Arbeitgeber

Der Gealan-Hauptsitz im oberfränkischen Oberkotzau. Foto: Gealan

Das Engagement von Gealan als Arbeitgeber ist erneut gewürdigt worden: Wie schon im vergangenen Jahr bekommt der Kunststoffsystemgeber auch für 2023 die Auszeichnung zum „Leading Employer“. Damit zählt das Unternehmen im zweiten Jahr in Folge zu den „Top 1 Prozent“ aller Arbeitgeber in Deutschland.

Die Auszeichnung zum „Leading Employer 2023“ bestätige erneut, dass sich Gealan mit großem Engagement und sehr erfolgreich für seine Mitarbeitenden und deren Entwicklung im Unternehmen einsetzt. „Für die Auszeichnung können sich Unternehmen nicht bewerben, sondern sie werden nach der Analyse von Leading Employers nominiert; so wie wir nun schon das zweite Jahr in Folge. Darauf sind wir natürlich sehr stolz“, erklärt Gealan-Personalleiter Michael Grüner.

Die Initiative Leading Employers wählt die ausgezeichneten Unternehmen laut ihrer Webseite in einer „unabhängig durchgeführten Untersuchung auf der Basis mehrerer Millionen Metadaten“ aus. Bewertet würde in der Studie „das große Ganze“, wie es dort heißt: „Mitarbeiterzufriedenheit, Arbeitsbedingungen, Werteverständnis, Arbeitsplatzsicherheit, Prosperität, HR-Expertise, Image, Umweltbewusstsein und vieles mehr.“ Durch ein komplexes Auswahlverfahren wurden insgesamt rund 70.000 Unternehmen in Deutschland analysiert und bewertet. Die Datenbasis stammt zum Beispiel aus Onlineportalen, Berichterstattungen in Medien oder Geschäftszahlen.

„Kein Strohfeuer“

Bei Gealan steht nicht nur die fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeitenden im Mittelpunkt, sondern auch die persönliche. Grüner: „Die wiederholte Auszeichnung zeigt, dass unsere Bemühungen kein Strohfeuer sind. Wir arbeiten langfristig und nachhaltig daran, unseren Kolleginnen und Kollegen moderne Arbeitsplätze und optimale Rahmenbedingungen anbieten zu können. Danke an alle, die jeden Tag mithelfen, Gealan als zukunftsgerichteten Arbeitgeber aufzustellen.“

Mehr zu diesem Thema gibt es auf der Gealan-Homepage bei einem Klick auf diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

13. Februar 2024

Kostenloses Probe-Abonnement zur R+T 2024

Speziell zur R+T 2024 haben wir ein besonderes Messe-Angebot für Sie: Lesen Sie drei Ausgaben der bauelemente bau (ab 02/24) kostenlos.

In den besagten drei Ausgaben finden Sie die Vor- und Nachberichte zur R+T sowie auch zu dem im März …

23. November 2023

Bis zu 30 Prozent für neue Fenster

Am 17. November 2024 hat der Haushaltsausschuss der neuen BEG-Förderrichtlinie zugestimmt. Die (bis zu) 30 Prozent Förderung für Einzelmaßnahmen an der Gebäudehülle und damit auch für die Sanierung mit neuen Fenstern kommt …

18. Oktober 2023

„Stärken Sie Ihren Vertrieb!“

Am 12. Oktober 2023 fanden im Rosenheimer Stadtteil Happing die 4. Netzwerk Fenstertage des Netzwerk Frey im Hotel Happinger Hof statt. Gemeinsam mit seinem Sohn Niklas Frey begrüßte Netzwerk-Gründer Oliver Frey die Gäste und wies in seinem …

zur Übersicht

Newsletter