13. April 2023

bb-Messe-Highlights Bau: Montage

Grafik: CPG Europe

Vom 17. bis 22. April 2022 öffnet die Bau nach einem Zeitraum von über vier Jahren wieder ihre Pforten für das Fachpublikum. Damit Sie Ihren Messerundgang auf dem Münchner Messegelände vorab genau planen und die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit optimal nutzen können, informieren wir Sie im Vorfeld der Messe mit dieser Meldung in kurzen Notizen zu den wichtigsten Neuheiten. So wissen Sie – übersichtlich zusammengestellt und bequem auf Ihrem Tablet oder Smartphone abrufbar – bei welchen Ausstellern Sie unbedingt vorbeischauen sollten. Detaillierte Informationen finden Sie zudem wie gewohnt in den ausführlichen Messevorberichten, die wir in zwei Teilen in unseren März- und April-Ausgaben veröffentlicht haben. In dieser Meldung finden Sie alles über die Montage von Fenstern und Türen.

 

CPG: Vorwandmontagesystem jetzt in drei Systemen verfügbar

CPG bauelemente bau Messe Highlights Bau 2023

CPG Europe – als Generalanbieter – bietet Lösungen für alle sechs Seiten eines Gebäudes. Grafik: CPG Europe

Der diesjährige Messestand von CPG zeigt die Produktmarken im Bereich von Abdichtungslösungen für alle sechs Seiten eines Gebäudes. Die einzelnen Stationen zeigen nacheinander Lösungen in den Bereichen: Nullifire mit passivem Brandschutz, illbruck für Lösungen in der Fenster- und Fassadenabdichtung, Bodenbeschichtungssysteme der Marke Flowcrete, Vandex Betonschutz und die -sanierung – und das neue CPG Konzept für Modulares Bauen. CPG finden Sie auf der Bau in Halle A2 am Standplatz 202.

 

Deflex: Eine Ladefläche voller Neuheiten

Deflex bauelemente bau Messe Highlights Bau 2023

Deflex präsentiert in München seine neuen Produkte auf der Ladefläche eines Lastendreirades. Rendering: Deflex

Zubehörteile für den Fenster- und Fassadenbau von Deflex und deren Montage machen gute Fenster noch besser. Ein Highlight des diesjährigen Messeauftritts des Unternehmens ist die Präsentation der neuen Produkte auf der Ladefläche eines Elektro-Lastendreirades. Neben zahlreichen Produktneuheiten wurde auch der Zugang zum Lieferprogramm in den vergangenen Jahren noch weiter verbessert. Deflex finden Sie auf der Bau in Halle C1 am Standplatz 520.

 

Hanno: Multifunktions-Band für alle Fugenbreiten

Hanno bauelemente bau Messe Highlights Bau 2023

Das Hanno-Folienband Duo Easy ist jetzt auch als zugeschnittene Pads von der Rolle erhältlich. Das selbstklebende Band ist speziell für luftdichte Übergänge zu Befestigungselementen konzipiert. Foto: Hanno

Der Dicht- und Dämmspezialist Hanno präsentiert zur Bau 2023 seine Neuheiten: Das Multifunktionsband Hannoband-3E Easy dichtet Fugen rund ums Fenster schnell, einfach und normgerecht ab. Mit dem vielseitigen vorkonfektionierten Folienband Duo Easy 240 Pads von der Rolle lassen sich Anker, Winkel oder andere Verbindungsmittel schnell abkleben. Hanno finden Sie auf der Bau in Halle B6 am Standplatz 326.

 

Iso-Chemie: Clevere Lösungen zur energetischen Gebäudeabdichtung

Iso-Chemie bauelemente bau Messe Highlights Bau 2023

Die Abdichtungslösungen von Iso-Chemie zur energetischen Gebäudeabdichtung. Grafik: Iso-Chemie GmbH

Iso-Chemie präsentiert als Aussteller auf der Bau neue und bewährte energieeffiziente Abdichtungslösungen für Neubau und Sanierung. Die Messebesucher dürfen sich auf verschiedene interessante Neuheiten im Bereich Multifunktionsbänder und der Welt der Fenster- und Fassadenabdichtungsfolien aus dem Hause Iso-Chemie freuen. „Bei uns wird sich alles wieder rund um das Thema Baufuge 4.0. drehen“, so Marketingleiterin Inge Knorn. Iso-Chemie finden Sie auf der Bau in Halle B6 am Standplatz 432.

 

Otto-Chemie: Fenster und Türen einfach und sicher abdichten

Otto-Chemie bauelemente bau Messe Highlights Bau 2023

Multifunktions-Dichtungsbänder OttoTape Trio-BKA MF1 und OttoTape Trio-FBA sind das System von Otto-Chemie für die schnelle und sichere RAL-Montage. Foto: Otto-Chemie

Für die fachgerechte Ausführung der Anschlussfuge zwischen Fenster oder Türe und Baukörper gibt es keine allgemein gültige Lösung: Unterschiedliche Außenwandsysteme bedingen unterschiedliche Lösungen. Das neue Otto-Montage-System erlaubt alle Kombinationsmöglichkeiten, mit denen diese anspruchsvolle Bauaufgabe einfach und sicher gelöst werden kann. Otto-Chemie finden Sie auf der Bau in Halle B6 am Standplatz 510.

 

Puren: Produktlösungen für den Klimaschutz

puren bauelemente bau Messe Highlights Bau 2023

Auf der Messe präsentiert das Unternehmen hocheffiziente PU-Dämmstoffe für wirtschaftliche und nachhaltige Lösungen in der Bauwirtschaft für den Klimaschutz. Foto: puren

Auf der kommenden Bau 2023 präsentiert der Überlinger Dämmstoffhersteller puren GmbH mit seinen hocheffizienten PU-Dämmstoffen wirtschaftliche und nachhaltige Lösungen in der Bauwirtschaft für den Klimaschutz. Im Fokus stehen dabei Produktlösungen für die Fassadendämmung sowie die Dämmung der Keller- und Tiefgaragendecke. puren finden Sie auf der Bau in Halle A1 am Standplatz 121.

 

Soudal: Neuen PU-Schaum optimal verarbeiten

Soudal bauelemente bau Messe Highlights Bau 2023

In Kombination mit der neuen Click&Fix-Schaumpistole lässt sich der neue Flexifoam X-tra hervorragend dosieren. Foto: Soudal

Der Kleb- und Dichtstoffhersteller Soudal baut das Konzept der Neuen Bauchemie weiter aus und setzt bei seinen Systemlösungen auf eine Vielzahl an Dichtstofftechnologien, die auf unterschiedlichen Werkstoffen basieren. Einige dieser Neuheiten und Weiterentwicklungen wird Soudal auf der Bau 2023 zeigen. Im Fenstersegment hat Soudal die Rezeptur seines Klassikers Flexifoam weiterentwickelt. Soudal finden Sie auf der Bau in Halle B6 am Standplatz 211.

 

Triflex: Abdichtungslösungen auch für kritische Fälle

Triflex bauelemente bau Messe Highlights Bau 2023

Ein Fokus liegt auf der Abdichtung barrierefreier Fensteranschlüsse, für die Triflex eine ift-geprüfte Schnittstellenlösung entwickelt hat. Foto: Triflex

Auch der Abdichtungsspezialist Triflex wird wieder mit auf der Bau sein. Dabei wird der Fokus unter anderem auf der Abdichtung von Details liegen. Diese finden sich nicht nur im Bereich des Daches, sondern auch an Balkonen und Terrassen. Hier stellt insbesondere der barrierefreie Übergang zum Wohnraum einen abdichtungstechnischen Sonderfall dar, für den Triflex ift-geprüfte Schnittstellenlösungen entwickelt hat. Triflex finden Sie auf der Bau in Halle B6 am Standplatz 552.

 

Wolf Group präsentiert neue Produktmarke

Wolf Group bauelemente bau Messe Highlights Bau 2023

Die neue Produktlinie Penosil bietet Lösungen für alle Einsatzbereiche. Foto: Wolf Group

Das Highlight auf der Messe des Dichtungsherstellers Wolf Group wird die Vorstellung der Marke Penosil für die DACH-Region sein. Auf der Messe wird die gesamte Palette von mehr als 40 Produkten ausgestellt. Die Besucher können sich selbst von den neuen Produkten und Werkzeugen überzeugen sowie Produktdemonstrationen verfolgen. Die Produktlinie Penosil ist in neun Kategorien unterteilt, die sich jeweils durch die Farbe der Verpackung unterscheiden lassen. Die Wolf Group finden Sie auf der Bau in Halle B6 am Standplatz 525.

 

Auf die Homepage der Bau mit weiteren Informationen zur Messe gelangen Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

16. April 2024

„Klimasicher + smart“ als Motto der Rosenheimer Tür- und Tortage

Die Rosenheimer Tür- und Tortage sind der führende Branchentreff für Hersteller, Zulieferer und Experten der Tür- und Torbranche und stehen 2024 unter dem Motto „Klimasicher + smart“. Die 23 Vorträge thematisieren die …

21. November 2023

Gemeinschaftliche Lösungen für effektiven Kundennutzen

Fast 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind zum 2. Fachforum „Barrierefreies Bauen“ am 14. November 2023 in das Bildungszentrum Bau in Stockdorf bei München gekommen. Eingeladen hatten die Partner Akotherm, Alumat, Regel-air, Siga und …

15. April 2024

„Bundesregierung sollte neue Richtlinie schnell umsetzen“

Mit der Verabschiedung der überarbeiteten Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) hat die EU neue Leitplanken insbesondere für die Sanierung des Gebäudebestands geschaffen. Die neuen Vorgaben wurden zwar im Lauf der …

zur Übersicht

Newsletter