9. Oktober 2023

Gealans Werkzeugbau gehört zu den Besten

Bereits zum zweiten Mal hat es der hausinterne Werkzeugbau von Gealan ins Finale des Wettbewerbes „Excellence in Production“ geschafft. Foto: Gealan

Der interne Werkzeugbau des Kunststoffsystemgebers hat es beim renommierten Wettbewerb „Excellence in Production“ bis ins Finale und unter die Top 3 seiner Kategorie geschafft. Dort misst man sich nun auf Augenhöhe mit dem Automobilbauer BMW.

Ende 2022 hatten sich mehr als 300 Werkzeugbaubetriebe um die begehrte Auszeichnung „Excellence in Produktion“ beworben. Diese vergibt das Werkzeugmaschinenlabor der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen einmal jährlich. Nach zwei Vorauswahl-Phasen, die per Fragebogen für alle teilnehmenden Unternehmen durchlaufen wurden, gehörte Gealans interner Werkzeugbau bereits zu den Top 50 der angetretenen Werkzeugbaubetriebe aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.

Es folgte eine weitere detaillierte Analyse sowie ein Vor-Ort-Besuch eines Teams aus Wissenschaftlern, bis die großartige Nachricht übermittelt werden konnte: Gealan steht mit seinem Werkzeugbau als Finalist fest und rangiert damit unter den Top 3 seiner Kategorie „Interner Werkzeugbau ab 50 Mitarbeitende“. Gesamtsieger und die Gewinner der vier Kategorien von „Excellence in Production“ präsentiert die RWTH in feierlicher Zeremonie am 15. November im Krönungssaal des Aachener Rathauses.

„Top 3 ist schon jetzt ein Wahnsinns-Erfolg!“

„Wir hatten 2017 erstmals am Wettbewerb teilgenommen. Damals ist für uns auf Anhieb Platz 4 unter ‚Deutschlands internen Werkzeugbauten mit mehr als 50 Mitarbeitenden‘ herausgesprungen. Nach dieser Auszeichnung war bei uns der Ehrgeiz geweckt, noch besser zu werden. Dass wir nun zu den Top 3 unserer Kategorie gehören, ist jetzt schon ein Wahnsinns-Erfolg!“, verrät Norbert Gruner, Bereichsleiter Werkzeugbau bei Gealan, hocherfreut über den Finaleinzug.

Die beiden anderen Finalisten der Kategorie sind Werkzeugbauten von BMW. „Die Jury hat unseren hausinternen Werkzeugbau mit dem Werkzeugbau eines der weltweit größten Automobil-Herstellers auf eine Stufe gestellt. Eine solche Einordnung bestätigt unsere innovativen Ansätze und die hervorragende Arbeit, die im Gealan-Werkzeugbau geleistet wird.“

Mehr zum digitalen Werkzeugbau bei Gealan gibt es über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

11. Dezember 2023

Gealan Academy launcht Seminarplan 2024

Der Kontakt von Gealan zu Kunden, Fensterherstellern und Bauelemente-Händlern ist seit jeher sehr eng und persönlich. Daher ist der neue Seminarplaner 2024 der Gealan Academy wieder in echter Teamarbeit entstanden: Herausgekommen ist ein Seminarprogramm …

6. Juni 2024

Bilanz einer erfolgreichen Systemeinführung

Mit der Fenster-Striegel GmbH mit Sitz in Bad Saulgau-Bierstetten konnte das Systemhaus Gealan im letzten Jahr ein Fensterbau-Unternehmen für die Zusammenarbeit gewinnen, dass sich durch ein außergewöhnliches Interesse an den gebotenen …

21. Juni 2024

Gealan weiht Hochregallager in Tanna offiziell ein

Vor zwei Jahren, genauer gesagt am 15. Mai 2022 fand der Spatenstich für das neue Hochregallager der Gealan Fenster-Systeme GmbH am Standort Tanna statt. Jetzt wurde Mitte Juni das neue vollautomatisierte Lager im Beisein zahlreicher hochkarätiger …

zur Übersicht

Newsletter