17. Januar 2024

14. Glaskongress 2024 des BF und der GGF

Nachhaltige und zukunftsweisende Entwicklung der Flachglasbranche

Mitte April liegt der Fokus der Flachglasbranche auf dem Glaskongress in Lübeck. Grafik: BF / Adobe Stock / Andre Leisner

Das jährliche Treffen der Flachglasbranche, der Glaskongress des Bundesverbandes Flachglas (BF) und der Gütegemeinschaft Flachglas (GGF), findet in diesem Jahr vom 17. bis 18. April in der Musik- und Kongresshalle (MuK) in Lübeck statt. Die Veranstaltung fördert nicht nur den gemeinsamen Austausch, sondern nimmt auch Bezug zu den aktuellen Themen und Entwicklungen der Branche.

Trotz der Abschwächung in der Baubranche gibt es auch viele positive Trends. So steigt die Bedeutung der Gebäudesanierung für die Energiewende weiter. Aber auch das Thema Nachhaltigkeit nimmt eine immer größere Bedeutung ein. Jochen Grönegräs, Hauptgeschäftsführer des BF, findet: „Die Herausforderungen, aber auch die Möglichkeiten in der Branche, waren nie so groß wie jetzt.“

An beiden Tagen werden führende Experten zentrale Trends und Themen beleuchten. Zu den Referenten gehören unter anderem Prof. Dr. Philipp Hacker, Professor für Recht und Ethik und führender Experte zur Techregulierung. In seinem Vortrag geht er auf die digitalen Technologien, insbesondere der Künstlichen Intelligenz, ein. Weiter referiert Matthias Schuler, Geschäftsführer und Gesellschafter der Transsolar Energietechnik GmbH, zu dem Thema „Nachhaltigkeit ist mehr als Energiesparen“. Gustav Düsing, Architekt Fassadenprojekte, nimmt Bezug zu „Raummarkierungen“ und Prof. Lucio Blandini von der Werner Sobek AG beleuchtet das Thema „Die Zukunft des nachhaltigen Bauens: leicht, adaptiv, kreislaufgerecht“.

Speed-Dating und Barkassenfahrt

Neben den Mitgliederversammlungen der beiden Organisationen und dem Fachprogramm findet, nach dem großen Erfolg im Vorjahr, wieder das Business-Speed-Dating mit den Teilnehmenden statt. Auch die Sponsoren der Veranstaltung bekommen Gelegenheit, sich vorzustellen. An den beiden Abenden gibt es die Möglichkeit zum Austausch bei gutem Essen sowie einer Barkassenfahrt auf der Trave.

Den Anmeldelink sowie das ausführliche Programm finden Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

31. Oktober 2023

Flachglas-Industrie feilt an ihrer Energiebilanz

Flachglas für Fenster und andere Anwendungen wird unter Temperaturen von über 1.000 Grad produziert. Kein Wunder also, dass die Flachglasindustrie zu den Großverbrauchern von Erdgas gehört. Der Krieg in der Ukraine und das darauffolgende …

13. September 2023

Anmeldephase für den 11. Netzwerk Partnertag gestartet

Das Netzwerk um Gründer Oliver Frey lädt zu seinem mittlerweile 11. Netzwerk Partnertag 2024 ein, welcher am Donnerstag, den 1. Februar 2024, in Heidenheim stattfinden wird. Die Anmeldephase für den beliebten Branchentreff in den …

5. Februar 2024

WFSK bietet Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen

Der Wiener Fenster- und Sonnenschutz-Kongress setzt bei seiner fünften Ausgabe von 27. bis 28. Juni 2024 mit Vorträgen rund um Künstliche Intelligenz, Modulares Bauen und aktuellen Prognosen einen Fokus auf die Effizienz. Im Ambiente des …

zur Übersicht


Newsletter