25. März 2024

Konjunktur, Fenstermarkt, Produktion/Import und vieles mehr

VFF-Fachtagung Statistik und Markt liefert umfangreiches Update

Grafik: VFF

Gerade in den Zeiten von allgemeiner Rezession und Krise in der Bauwirtschaft sind relevante und gut bestätigte Markteinschätzungen und Prognosen von besonderer Bedeutung. Diese Informationen im Verbund mit Experten-Diskussionen bietet die VFF-Fachtagung „Statistik und Markt“ am 29. April 2024 im IntercityHotel am Frankfurter Flughafen, die auch online angeboten wird.

Im Fokus stehen die aktuellen Zahlen zum Baumarkt, die Absatzzahlen zum Fenster- und Außentürenmarkt, ergänzt um die Produktions-, Export- und Importmengen, sowie der deutsche Vorhangfassadenmarkt. Als besonderen Impuls im Anschluss an die Markteinschätzungen und vor der Schlussdiskussion präsentiert Dr. Constantin Greiner das „Stimmungsbarometer Hochbau 2024 – Was Entscheider der Branche für dieses Jahr erwarten“.

Grundlegende Informationen für die Planung

„Mit diesen Daten und ihrer Interpretation haben wir das beste Instrumentarium, die aktuellen Entwicklungen darzustellen und zu verstehen. Darüber hinaus geben sie uns die Möglichkeit, damit der Branche auch Planungsgrundlagen anzubieten – bei aller Ungewissheit der gegenwärtigen Lage und Aussichten“, betont VFF-Geschäftsführer Frank Lange.

Die Referenten Martin Langen, Jörg Flasdieck, Frederik Lehner, Dr. Constantin Greiner sowie VFF-Geschäftsführer Frank Lange fassen – nach einer ersten Diskussionsrunde am Vormittag – die Entwicklung abschließend in einer Podiumsdiskussion zusammen, auch unter Beteiligung der Präsenzteilnehmer. „Wer nicht anders kann, sollte die Online-Teilnahme nutzen. Ansonsten empfehlen wir die Präsenzteilnahme mit allen Vorteilen wie direkter Beteiligung und Austausch in den Pausen“, so Lange.

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 349,- Euro für VFF-Mitglieder und 449,- Euro für Nichtmitglieder, jeweils zzgl. MwSt.

Hier kommen Sie direkt zu Programm, Anmeldung und Anfahrtsplan zur Fachtagung Statistik und Markt – wahlweise als Präsenz- oder Online-Veranstaltung.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der ePaper-Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

23. November 2023

Bis zu 30 Prozent für neue Fenster

Am 17. November 2024 hat der Haushaltsausschuss der neuen BEG-Förderrichtlinie zugestimmt. Die (bis zu) 30 Prozent Förderung für Einzelmaßnahmen an der Gebäudehülle und damit auch für die Sanierung mit neuen Fenstern kommt …

7. November 2023

VFF schreibt Marketing-Award 2024 aus

In drei Kategorien hat der Verband Fenster + Fassade (VFF) mit Unterstützung von Siegenia, Schüco und auch uns als Fachzeitschrift bauelemente bau den VFF Marketing-Award 2024 ausgeschrieben. Der Marketing-Award beinhaltet der Kategorien: Bester Film …

13. September 2023

Aktuelle Marktzahlen bei der VFF-Fachtagung Statistik und Markt

Online und vor Ort findet am 19. Oktober 2023 im InterCityHotel Frankfurt Airport das Herbst-Update der Fachtagung Statistik und Markt des Verbandes Fenster + Fassade (VFF) statt. Im Rahmen der Veranstaltung, die von 10:30 bis 16:00 Uhr dauert, stehen wie …

zur Übersicht

Newsletter