7. Januar 2022

Neuer Marketingleiter bei Schüco

Martin Rösler. Foto: Schüco International KG / Frank Peterschröder

Seit dem 1. Januar 2022 ist Martin Rösler der neue Leiter des Marketings bei der Schüco International KG. Er übernimmt die strategische und operative Führung des Group Marketings von Dr. Georg Spranger, der in den letzten neun Jahren diesen Bereich erfolgreich leitete. Rösler berichtet in seiner neuen Funktion an Andreas Engelhardt, CEO und persönlich haftender Gesellschafter der Schüco International KG.

Rösler kommt vom Familienunternehmen DAW SE, dem nach eigenen Angaben größten privaten Hersteller von Baufarben und Wärmedämmung in Europa. Dort war er in den vergangenen neun Jahren als Geschäftsführer Marketing für die Weiterentwicklung der Marke Alpina verantwortlich. Zuvor arbeitete er in verschiedenen leitenden Funktionen im nationalen und internationalen Marketing der Beiersdorf AG für die Marke Nivea.

Auf die Homepage von Schüco gelangen Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!