16. Februar 2022

Rodenberg verstärkt Führungsteam

Christian Korfsmeier. Foto: Rodenberg

Der Aufsichtsrat der Rodenberg Türsysteme AG hat Christian Korfsmeier mit Wirkung zum 1. Januar 2022 neu in den Vorstand des Unternehmens berufen. Als Vorstand Vertrieb/Marketing verstärkt der Prokurist und langjährige Gesamtleiter Vertrieb/Marketing die Führungsspitze des Füllungsherstellers aus Porta Westfalica.

Die Rodenberg Gruppe wird damit seit Jahresbeginn von einem dreiköpfigen Vorstandsteam geführt. Neben Korfsmeier leitet Dieter Helbig seit Ende 2001 das Ressort Finanzen und nimmt die Funktion des Vorstandssprechers ein; Heino Seehusen verantwortet im Vorstand seit Ende 2001 den Bereich Produktion/Technik.

Mit Korfsmeier hat Rodenberg einen ausgewiesenen Vertriebsprofi, erfahrenen Marketingexperten und nicht zuletzt eine starke Führungspersönlichkeit in den Vorstand berufen. Der 61-Jährige ist bereits seit April 1994 bei Rodenberg tätig. Im Laufe seiner langjährigen Tätigkeit als Vertriebsleiter und seit 2010 als Gesamtleiter Vertrieb/Marketing hat das neue Vorstandsmitglied die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens von Beginn an maßgeblich mitgeprägt. Mit der Ernennung zum Vertriebsvorstand werden jetzt sein jahrelanges persönliches Engagement und seine bisherigen Leistungen – insbesondere auch im Bereich Digitalisierung – für das Unternehmen gewürdigt.

„Christian Korfsmeier bringt exzellente Markt- und Branchenkenntnisse sowie umfassende Vertriebs- und Führungserfahrung in die neue Vorstandsposition ein“, so Helbig. „Auch seine sehr guten und partnerschaftlich geprägten Kundenkontakte werden unseren neuen Vorstandskollegen dabei unterstützen, die erfolgreiche Vertriebsarbeit fortzuführen und das hohe Niveau der Kundenbetreuung weiter auszubauen.“

Mehr Informationen zum Unternehmen gibt es über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!