4. März 2022

TMP und Veka: 30 Jahre partnerschaftlich verbunden

Als Würdigung für die loyale Partnerschaft erhielt TMP die Urkunde „30 Jahre Veka-Partner“. Foto: TMP

Die inzwischen 30-jährige Partnerschaft der Zusammenarbeit mit der Veka AG konnte die TMP Fenster + Türen GmbH Ende Februar begehen. Der Stammsitz des Produzenten von Kunststoff-Profilsystemen für die Herstellung von Fenstern, Türen, Rollläden und Schiebetüren sowie von Plattensystemen aus PVC befindet sich im westfälischen Sendenhorst. Seit 2014 zählt Veka als Weltmarktführer in diesem Segment.

„Die außerordentliche Qualität der Fensterprofile ist ein entscheidendes Kriterium für ein hochwertiges, langlebiges und energieeffizientes Fenster. Veka-Fensterprofile entsprechen dem höchsten Qualitätsstandard der Klasse A für Kunststoffprofile in Europa“, begründet TMP-Geschäftsführer Tobias Kern die langjährig erfolgreiche und vertrauensvolle Partnerschaft. In Bad Langensalza, am Stammsitz von TMP, würden ausschließlich diese Profile verbaut. „Das durchweg positive Feedback der Kunden nach dem Einbau würde die Richtigkeit dieser Entscheidung immer wieder bestätigen“, so Kern.

Auf die Homepage von TMP geht es hier entlang…

…und zu Veka gelangen Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

5. Februar 2024

WFSK bietet Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen

Der Wiener Fenster- und Sonnenschutz-Kongress setzt bei seiner fünften Ausgabe von 27. bis 28. Juni 2024 mit Vorträgen rund um Künstliche Intelligenz, Modulares Bauen und aktuellen Prognosen einen Fokus auf die Effizienz. Im Ambiente des …

12. Dezember 2023

Nach Insolvenzantrag in Eigenregie: dpi findet Investor

Die dpi Türdesign GmbH in Wesel hat einen Investor gefunden, der das Unternehmen kurzfristig erwerben will. Die Verträge mit dem Investor werden derzeit verhandelt, der Abschluss der Verträge ist für Ende Januar 2024 geplant. Das Unternehmen …

23. Januar 2024

Zwei Tage im Zeichen des nachhaltigen Bauens

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. veranstaltet am 27. und 28. Februar 2024 zum dritten Mal ihren digitalen Jahreskongress. An den zwei Tagen sind im Wechsel richtungsgebende Impulsvorträge und Themenräume zu …

zur Übersicht

Newsletter