18. August 2020

Neuer Sales Director International Projects

Max Radt soll das Objektgeschäft von Gutmann auf den europäischen Märkten weiter voran bringen. Foto: Gutmann

 

Die Gutmann Bausysteme GmbH mit Sitz in Weißenburg hat sich im Vertrieb für das europaweite Objektgeschäft personell verstärkt: Max Radt übernahm Anfang August die Position als Sales Director International Projects.

Der 48jährige studierte an der Technischen Universität Berlin Architektur mit Abschluss als Diplom-Ingenieur; später absolvierte er eine zweite akademische Ausbildung an der IESE Business School in Barcelona mit Abschluss zum Executive MBA. 2008 erfolgte der Brancheneinstieg in den Bereich Aluminium-Fassadenbau und Technologie für die Gebäudehülle bei Hydro Building Systems in der katalanischen Hauptstadt – hier war Radt verantwortlich für die Entwicklung gebäudeintegrierter Photovoltaik- und Solarthermie-Systeme. Es folgten weitere Führungspositionen bei Hydro Building Systems und Sapa Building Systems in Ulm.

Zum 1. August 2020 wechselte Radt zur Gutmann Bausysteme GmbH. Geschäftsführer Arnd Brinkmann: „Wir freuen uns sehr, mit Max Radt einen langjährigen Branchenkenner für uns gewonnen zu haben, der in idealer Weise Technik- und Innovations-Know-how mit internationaler Vertriebserfahrung verbindet.“

Weitere Informationen zum Unternehmen und dem mehrjährigen Restrukturierungsprozess finden Sie auf der Internetseite als auch in der Septemberausgabe von bauelemente bau, die am 03. September auf den Markt kommt.

www.gutmann.de

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!